Zweiter Platz in der Halle

TuS II überrascht in Uentrop

Damit hat wohl kaum einer gerechnet! Die Zweite Mannschaft des TuS Hemmerde, aktuell 15. in der Kreisliga C4, legte am Samstagnachmittag beim Hallenturnier in Uentrop einen Durchmarsch bis ins Finale hin. Verlustpunktfrei und ohne Gegentor überstand die Mannschaft von Trainer Andy Eisenmenger die Gruppenphase.

Auch im Finale gegen den SV Eilmsen II sah es zunächst gut aus. Nach 1:0-Führung kassierte die Truppe vom Hellweg allerdings binnen einer Minute zwei Gegentreffer und musste sich somit am Ende mit Rang 2 begnügen. Trotzdem ist dies ein gelungener Jahresabschluß einer wenig zufriedenstellenden Punkterunde 2012.

Weiterlesen: Zweiter Platz in der Halle

Auswärts wieder keine Punkte

Reserve verliert 3:2 und drei Spieler in Königsborn

 

Nach dem Derbysieg ist vor der nächsten Auswärtsniederlage. Wieder hat es trotz eines ordentlichen Spiels nicht zu einem Punktgewinn gereicht. Dabei ließ sich unser Team vor allen Dingen durch die sehr harte Gangart des Gegners aus dem Konzept bringen. Ein Schiedsrichter, der diese Gangart auch noch duldete, tat sein übriges. Drei verletzungsbedingte Wechsel nach Foulspiel des Gastgebers sprechen eine deutliche Sprache.

 

Das Team:

 

Mike Kintscher, Aaron Wilke, Merten Schmid, Tim Radke und Martin Gust fehlten. Dirk Hoffmann, Till Schönfeld, Markus Nowak und Jörn Rammelmann kehrten zurück ins Team. Benny Schorn stand zum ersten Mal in dieser Saison zur Verfügung.

Weiterlesen: Auswärts wieder keine Punkte

Unterkategorien

Joomla Templates Free. TuS Hemmerde 1919 e.V.
Copyright 2012

©