DFB Coaching - Voller Erfolg

DFB-Coaching „Stollenstrolche“ ein voller Erfolg

 

Mit Spannung hatte man das bei der gemeinsamen Aktion „Stollentstrolche“ von Sportbild und Telekom, gewonnene Coaching beim TuS Hemmerde erwartet. Die 20 E- und F-Jugendlichen, wie auch Trainer der JSG Lünern/Hemmerde/Bausenhagen auf der Anlage am Hellweg wurden nicht enttäuscht. Zahlreich waren auch Eltern erschienen die hier einmal ein DFB-Training sehen wollten.

 

 

Kompetentes Trainingsteam

 

Geleitet wurde das Training von Rainer Gerlitz DFB-Stützpunkttrainer, unterstützt von Thomas Galasek dem bekanntem tschechischem Nationalspieler , Spieler bei Ajax Amsterdam und 1. FC Nürnberg (DFB-Pokalsieger 2007), Robert Kovacic ehemaliger U21 Nationalspieler Kroatiens sowie dem DFB-Lizentrainer Haki Imeri. Qualität also  garantiert.

 

 Anspruchsvoller Parcours

 

Der symphatische Franke Gerlitz moderierte während der folgenden Einheiten  permanent die diversen Übungen,.Er er klärte geduldig immer wieder   sowohl den Hemmerder Trainern als auch den Eltern die einzelnen Elemente und deren Sinn. Ein Schwerpunkt hier  unter anderem Koordinationsschulung ,  Man hatte auch einen Parcours aufgebaut, der manchen Zuschauer zu der Bemerkung veranlasste: „Ist das nicht zu schwer“, aber man wurde schnell eines Besseren belehrt. In  abwechsunlgsreichen Übungen wurde gezeigt wie man verschiedene Fähigkeiten verbessert. Sehr unterhaltsam, lehrreich auch für den interessierten Zuschauer. Am meisten Spaß machte den "Kids"  wohl das Lauftraining mit Bremsfallschirmen, hat wohl noch kein Kind je machen dürfen. Das Team um Gerlitz  kam mit den Kindern auf Anhieb  bestens zurecht.

 

 Miniturnier

 

Nach fast einer 1 ½  stündigen Einheit folgte ein Miniturnier, bei dem die Trainer mitkickten. Die Kinder hatten Spaß, wurden immer wieder motiviert. Es sollte so lange gekickt werden bis es dunkel wurde. Alle Kinder konnten anschließend sich bei Familie Schütze an Bratwurst und Getränken stärken. Jugendleiter Tim Radke konnte zufriedene Kinder und Eltern von der Anlage verabschieden, die einen abwechslungsreichen, interessanten Trainingsabend erleben durften. 

 

Trainercoaching

 

Zu Ende war das Coaching dann noch nicht. Rainer Gerlitz begrüßte mit seinem Team dann die Hemmerder  Jugenddtrainer. Diese durften  im Dialog ihre Fragen stellen kommten rund um das Training für unsere Jüngsten. Wertvolle Tips und Anregungen konnten mit nach Hause genommen werden.       

 

Hemmerde hat das Coaching wie noch  zwei andere Vereine in Deutschland  bekommen, war als erster  Verein an der Reihe. Wenn in der nächsten Woche  man dort  gewesen ist, wird die Aktion in der Sportbild noch einmal aufbereitet und gezeigt. Ein Fotograf und eine Mitarbeiterin der veranstaltenden Agentur hielten das Ganze in Wort und Bild fest.

 

 

 

Der TuS Hemmerde bedankt sich auch hier noch einmal ausdrücklich bei den Veranstaltern. Ganz besonders aber auch dem symphatischem Trainerteam , welches hier sehr engagiert ein  sinnvolles Coaching durchführte, welches der Jugendabteilung Motivation und Anreiz für die Zukunft gegeben hat. Das Team gab den Teilnehmern das Gefühl keine Pflichtaufgabe abzuarbeiten, sondern wirklich Hilfestellungen und wertvolle Anregungen weiter zu geben. Klasse Motivation für den Verein! 

 

 

 

 

 

Joomla Templates Free. TuS Hemmerde 1919 e.V.
Copyright 2012

©