Vorbericht 19.02.2017

Nach dem starken Sieg gegen Konkurrent Niederaden will der TuS nun auch beim Königsborner SV punkten.

Den Sportplatz des KSV kennt man auf Hemmerder Seite dabei ganz gut: Im Winter wurde dort trainiert, da der heimische Platz nicht immer bespielbar war. Man darf gespannt sein wie die Erste sich gegen den Tabellenneunten schlägt. Man freut sich über jeden mitreisenden Fan!

 

Königsborner SV - TuS Hemmerde (19.02.2017, 15:00 Uhr)

Joomla Templates Free. TuS Hemmerde 1919 e.V.
Copyright 2012

©